L I G H N I N G T H I E F R P G
Hallo (:
Auch wenn das Forum noch recht leer wirkt,
haben wir schon einige Spieler, die sich anmelden wollen (:
Auch du kannst dich schon anmelden, wenn du Lust hast (:
n a v i g a t i o n.
 u n w a n t e d.

* Weibliche Halbgötter


w a n t e d.

*Männliche Wesen aller Art
* Satyrn, egal ob M oder W
* Furien, egal ob M oder W
* Götter - alle frei
* Erwachsene Wesen
* Usergesuche [x]

 n e w s.

* Mit neuem Layout & Frischem Wind, melden wir uns nun zurück. Nach ca. 2 Stunden Umbau, hat sich der Style etwas verändert. Die Struktur ist diesselbe, bis auf die Indexmodule, natürlich (:


Magic School - Bestätigung

Nach unten

Magic School - Bestätigung

Beitrag von Gast am Mi März 03, 2010 10:59 pm




Code:
http://magicschool.forumotion.com/forum.htm
Wie alles anfing...
...es begann im 17. Jahrhundert. Lord Carmelot, ein mächtiger Zauberer, ließ ein Schloss bauen. Im Schloss steckt so viel Magie drin, dass man manchmal glaubt, dass das Schloss sich selber weiter baut. Als das Schloss fertig genug für Lord Carmelot schien, zog er mit seinem Sohn William und seiner Frau Lady Jane (die unglücklicherweise nach drei Tagen, nach dem Einzug ins Schloss, an einer schlimmen Krankheit starb) ins Schloss ein. Lord Carmelot kein guter Mensch, er war ein herrschsüchtiger, böser, mächtiger Zauberer, der seinen einzigen Sohn hasste. Sein Sohn war ein gutmütiger Zauberer, was sein Vater nicht verstand.
Ende des 17. Jahrhunderts kam es zum Krieg zwischen den Zauberern und Vampiren. Die Werwölfe schlossen sich den Zauberer an, um die Vampire zu vernichten. Zum Krieg kam es dazu, dass die Vampire zu viele Zauberer umgebracht haben. Für die Zauberer waren die Vampire ein Symbol der Boshaftigkeit und des Unfriedens. Die Zauberer und die Werwölfe hatten schon vor langer Zeit Frieden geschlossen, dann verbündeten sie sich um ihre natürliche Feinde, die Vampire zu besiegen. Im Krieg wurde Lord Carmelot vom Vampirkönig gebissen. Der Vampirkönig wollte Lord Carmelot davon zu überzeugen, dass der Krieg unnötig sei, dass die Vampire ein Recht hatten Zauberer zu beißen, um ihren Durst zu stillen. Lord Carmelot´s Sohn war jedoch nicht seiner Ansicht und gründete eine Schule für Werwölfe, Vampire und Zauberer, um den Frieden zwischen den Dreien wieder herzustellen. Das Schloss, dass sein Vater bauen ließ wurde dann zur Schule. Sein Vater, ein Vampir, konnte ihn nicht verstehen, warum er die Werwölfe, die Feinde von den Vampiren, auch auf dieselbe Schule ließ. Aus Zorn und Verzweiflung biss er William. William war jedoch alles andere als zufrieden mit seiner jetzigen Situation und brachte seinen Vater im Schloss um. William setzte seinen Willen durch. Das Schloss wurde dann eine Akademie für Vampire, Zauberer und Werwölfe, die Schule sollte dann Magic School heißen. Er war Jahre lang Schulleiter, bis Vampirjägern in das Schloss drangen und ihn umbrachten. William wird für uns immer in Erinnerung bleiben, denn er war es, der den Frieden zwischen uns drei Wesen wieder herstellte. Die Schule stand Jahre lang leer. Eines Tages kam eine Nachfahrin namens Roxanna van Transilvania ins Schloss und eröffnete die Schule wieder für die drei Wesen: Vampire, Werwölfe und Zauberer. Sie bewundert heute noch ihr Vorfahre William.

Und somit ist Magic School enstanden. Es gibt viele Geheimnisse, welche denken, dass es in der Schule spuckt, schließlich wurde Lord Carmelot und William dort umgebracht. Andere glauben auch, dass das Schloss sich selber weiter baut. Wer weiß, vielleicht ist das alles nur ein Gerücht, das in die Welt gesetzt wurde.Finde es selber herraus, indem du auf die magische Schule dich begibst und dein eigenes Abenteuer erlebst.




Eckpunkte:
*Wir haben kein Rating!
*Wir spielen im Jahr 2009
*Es ist eine Mischung von Twilight, Harry Potter und auch ein bisschen von Narnia
*Buchcharakter sind nicht erlaubt, nur freie, erfundene Charaktere
*Das Schloss steht in Rumänien, also spielt es sich alles in Rumänien ab.
*Es ist eine moderne Schule
*In Rumänien gibt es keine unmagische Wesen, sprich normale Menschen, sondern nur magische Wesen
*Hier können sich Vampire weiter pflanzen, sprich Kinder bekommen. Die Vampirkinder bekommen dann ein bestimmtest Alter, das heißt wenn sie 15 Jahre alt sind und das bestimmt war, bleiben sie dann für immer 15, also im Körper eines 15 jährigen Teenager. Ist bei jedem Vampirkind unterschiedlich, kommt auf die Entwicklung an, in welchem Alter vom Aussehen bleiben.

Wichtige Links:
Code:
[url=http://magicschool.forumotion.com/storyline-und-regeln-f3/der-goldene-faden-t5.htm]Storyline[/url]
[url=http://magicschool.forumotion.com/storyline-und-regeln-f3/]Regeln[/url]
[url=http://magicschool.forumotion.com/bewerbungen-f4/]Bewerbung[/url]
[url=http://magicschool.forumotion.com/gesuche-der-user-f27/]Gesuche der User[/url]
[url=http://magicschool.forumotion.com/unwanted-f26/]Unwanted[/url]

Unser Icon:

Code:
[url=http://magicschool.forumotion.com/forum.htm][img]http://i49.tinypic.com/2w6yqo4.jpg[/img][/url]

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten