L I G H N I N G T H I E F R P G
Hallo (:
Auch wenn das Forum noch recht leer wirkt,
haben wir schon einige Spieler, die sich anmelden wollen (:
Auch du kannst dich schon anmelden, wenn du Lust hast (:
n a v i g a t i o n.
 u n w a n t e d.

* Weibliche Halbgötter


w a n t e d.

*Männliche Wesen aller Art
* Satyrn, egal ob M oder W
* Furien, egal ob M oder W
* Götter - alle frei
* Erwachsene Wesen
* Usergesuche [x]

 n e w s.

* Mit neuem Layout & Frischem Wind, melden wir uns nun zurück. Nach ca. 2 Stunden Umbau, hat sich der Style etwas verändert. Die Struktur ist diesselbe, bis auf die Indexmodule, natürlich (:


[x] Ein Pläuschchen am Teich. // Philina & Diana

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: [x] Ein Pläuschchen am Teich. // Philina & Diana

Beitrag von Philina Haynes am Sa Feb 20, 2010 7:45 pm

Was mit ihren anderen Schwestern war? Philina kannte nur zwei Schwestern in diesem Camp. Bei vielen Mädchen war sie sihc einfach nicht sicher. Manche waren dauernd von Jungs umgeben und andere sahen einfach wunderschön aus, aber keine von denen konnte wirklich ihre Schwester sein, oder? "Ich kenne in diesem Camp nur zwei Geschwister von mir!" Sie atmete einmal tief durch, damit keine Wut in ihr aufstieg. Dann schluckte sie einmal schwer und begann wieder zu erzählen. " Die eine ist Fiona und die andere ist eine blöde eingebildete Kuh! Ich hasse sie und falls dich das interessiert, dann muss ich noch dazu sagen sie steht auf Percy." Das letztere machte ihr nichts aus, doch sie hasste sie einfach. Dieses Mädchen bezeichnete sie sonst nicht als ihre Schwester. Sie hatten zwar das selbe Blut, doch sie fühlte sich innerlich nicht wie eine Schwester an. Phobos war für sie, wie ein richtiger Bruder, obwohl sie ihn nicht richtig kannte. Es war komisch zu beschreiben, wie man sich innerlich fühlt. Denn man kann Gefühle immer nur schwer ausdrücken. Sie sah sich ein wenig um und entdeckte ein kleines Kaninchen, dass über den Rasen hoppelte. Philina lächelt kurz und sah dann wieder zu Diana.
avatar
Philina Haynes
Tochter der Aphrodite

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 17.02.10
Alter : 22
Ort : Halbgötter-Camp

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [x] Ein Pläuschchen am Teich. // Philina & Diana

Beitrag von Diana Cocoure am Sa Feb 20, 2010 7:59 pm

[& July? (:]

Percy? Eigentlich verband Di mit Percy keine guten Erinnerungen, sie musste nur wieder daran denken, wie sehr sie sich in Luke getäuscht hatte. Sie kannte ihn auch nicht sonderlich gut, man hatte ja nie die Chance ihn mal besser kennen lernen zu können, schließlich war er ja auch - fast - immer von Mädchen umgeben. Er war wirklich der Mädchenschwarm im Camp, aber Diana passte überhauptnicht in das Schema der Mädchen, die ihn umgarnten. Es waren alles wunderschöne, blonde Weibsen. Zudem hatten sie alle Topmodel Figuren, also war Diana aus dem Rennen. "Mhmm...", machte Diana und nickte, es war ein weniger aufschlussreiches Gespräch. "Und, was machst du sonst so?"

_________________
Diana Kansas Cocoure | 16 | Tochter der Artemis ((& des Hermes)) | Single

Look under the battle dress, which she bears almost never
You're beautiful, that's for sure
You'll never ever fade and
I'm like a bird, I'll only fly away
I don't know where my soul is,
I don't know where my home is
All I need for you to know is
avatar
Diana Cocoure
Tochter der Artemis

Anzahl der Beiträge : 1199
Anmeldedatum : 15.02.10
Ort : Camp Half Blood

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [x] Ein Pläuschchen am Teich. // Philina & Diana

Beitrag von Philina Haynes am Sa Feb 20, 2010 8:11 pm

[stimmt, sorry an die habe ich nicht gedacht...]

Sie sah Diana an und hörte ein einfaches 'Mhmm' . Philina wunderte sich ein wenig und sah wieder auf den Teich. Was sie sonst so mache? "Willst du das wirklich wissen?" Philinas Stimme klang ein wenig irritiert. Vorhin wollte sie noch alles mögliche über ihre Familie und ihr Leben wissen und jetzt schweifte sie ein wenig vom Thema ab. Naja, es sollte Philina recht sein, sie erzählte ja eigentlich nicht gerne von sich. Philina überlegte, wie es wohl wäre so ohne Geschwister oder wenn man seine Eltern nie gesehen hätte. Philina musste sich gestehen, dass sie sich das nicht vorstellen konnte. Sie konnte oder wollte sich nicht vorstellen, wie es ohne ihre ein Jahr ältere Schwester, ohne ihren Jahrtausenden älterer Bruder oder ohne die Fürsorge ihrer Mutter gewesen wäre. Sie hatte das Leben bei ihrer Mutter immer besser gefunden, als das bei ihrem Vater. Auch wenn ihr Vater ihr alles materielle schenken konnte, so hatte er ihr nie die Liebe ihrer Mutter ersetzen können. Philina seufzte kurz und musste feststellen, dass dieses Gespräch sie ziemlich runtergezogen hatte. Sie spürte, dass es beiden nach diesem Gespräch nciht gerade gut ging und stellte sich die Frage, ob sie es nicht lieber beenden sollten.
avatar
Philina Haynes
Tochter der Aphrodite

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 17.02.10
Alter : 22
Ort : Halbgötter-Camp

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [x] Ein Pläuschchen am Teich. // Philina & Diana

Beitrag von Diana Cocoure am Sa Feb 20, 2010 8:18 pm

Diana sah Phi mit einem Stirnrunzeln an. Ja, natürlich wollte sie das wissen, sonst hätte sie ja wohl kaum gefragt. "Ja, schon... eigentlich", sie machte eine kurze Pause um die richtigen Worte zu finden, "Außer natürlich... du möchtest dazu nichts sagen, weißt du, das könnte ich vollkommen verstehn, wirklich!", Könnte sie das? Ja? Wieso sollte denn jemand nicht erzählen wollen, was er oder sie gerade mache. Darauf fand die junge Halbgöttin keine Antwort , stattdessen durchdachte sie Philinas mögliche Kindheit. Ein paar Jahre bei der Mutter im Olymp zu wohnen, mit ihren ganzen Geschwistern, die sie nur zu gern hatte. Nein, Diana wollte nicht theatralisch oder Selbstbemitleidend werden. Sie wollte sich einfach nur ein Traumleben vorstellen, für sie, war Philianas eines, eindeutig.

_________________
Diana Kansas Cocoure | 16 | Tochter der Artemis ((& des Hermes)) | Single

Look under the battle dress, which she bears almost never
You're beautiful, that's for sure
You'll never ever fade and
I'm like a bird, I'll only fly away
I don't know where my soul is,
I don't know where my home is
All I need for you to know is
avatar
Diana Cocoure
Tochter der Artemis

Anzahl der Beiträge : 1199
Anmeldedatum : 15.02.10
Ort : Camp Half Blood

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [x] Ein Pläuschchen am Teich. // Philina & Diana

Beitrag von Philina Haynes am Sa Feb 20, 2010 8:27 pm

Okay wenn sie es wissen wollte. "Okay... Ich verbringe viel Zeit mit Sport, zum Beispiel schwimmen oder irgendeine Turnart, ich mache manchmal aus Langeweile Cheerleading, sowie an meiner alten Schule, ehm.... ich lese gerne, ich trainiere viel, ich denke viel zu viel nach und so was alles. Und du, was machst du in deiner Freizeit?" Philina hatte wirklich keine Lust mehr über irgendwelche Erinnerungen zu grübeln. Am liebsten wäre sie jetzt einfach in den Teich gesprungen. Wieso auch nicht? Sie hatte ihren Bikini drunter und das Wasser hatte eine angenehme Wärme. Außerdem hatte sie nciht gerade großen Appetit. Sie lächelte wieder und sah zu Diana. "Ich werde glaube ich ein wenig schwimmen, willst du essen gehen oder mir Gesellschaft leisten?" Sie sah Diana kurz an, ihr war es eigentlich egal, ob sie alleine schwimmen musste oder ihr jemand Gesellschaft leistete. Auf jeden Fall musste sie sich ein wenig ablenken. Das könnte Diana auch nicht schaden.
avatar
Philina Haynes
Tochter der Aphrodite

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 17.02.10
Alter : 22
Ort : Halbgötter-Camp

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [x] Ein Pläuschchen am Teich. // Philina & Diana

Beitrag von Diana Cocoure am Sa Feb 20, 2010 8:36 pm

Cheerleading. Von so etwas hatte diana nur annäherungsweise gehört, dass war irgendwas mit solchen Bällen mit Fäden dran und dann hüpften eine Gruppe gutaussehender Mädchen immer vor Footballspielen rum und warfen sich gegenseitig in die Luft oder sowas. Naja, jedenfalls sahen die dabei immer verdammt sexy aus. Philina wollte schwimmen gehen, gut, dann musste Di jetzt ihre Gegenfrage nicht beantworten. "Gesellschaft leisten.", sagte die Halbgöttin entschlossen, "Aber von hier aus", fügte sie grinsend hinzu. Wie gesagt, sie hatte ihren Bikini ja nicht an (;. Dann fing sie schonmal an, sich was zu überlegen, falls Philina nochmal auf ihre Frage zurückkam. Essen, Schlafen, Trainieren, Trainieren, Schlafen, Essen. So ungefährt sah ihr Tagesablauf aus, und sowas ähnliches würde sie dann auch sagen.

_________________
Diana Kansas Cocoure | 16 | Tochter der Artemis ((& des Hermes)) | Single

Look under the battle dress, which she bears almost never
You're beautiful, that's for sure
You'll never ever fade and
I'm like a bird, I'll only fly away
I don't know where my soul is,
I don't know where my home is
All I need for you to know is
avatar
Diana Cocoure
Tochter der Artemis

Anzahl der Beiträge : 1199
Anmeldedatum : 15.02.10
Ort : Camp Half Blood

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [x] Ein Pläuschchen am Teich. // Philina & Diana

Beitrag von Philina Haynes am Sa Feb 20, 2010 8:50 pm

Philina zuckte mit den Achseln und stand auf. Sie ging zur Liege und platzierte dort ihr Top, ihren Goldschmuck und ihren Rock und ging wieder zurück zu Diana. "Wenn du wirklich nicht willst..." Und schon sprang sie mit einem Köpper ins Wasser. Sie tauchte ein kleines Stück und kam wieder an die Wasseroberfläche. "Während ich hier so rumschwimm, kannst du mir ja mal was von dir erzählen und meine Frage beantworten!" Sie lächelte zu Diana und begann dann mit einigen Kraulzügen. Auf irgendeine Art und Weise sah alles was sie machte elegant aus. Das Wasser war einfach herrlich, es war angenehm kühl und klar. Philina konnte ihren gebräunten Körper erkennen. Sie dachte nochmal über die Freizeitaktivitäten nach, die sie Diana gennant hatte. Sie schüttelte ihren Kopf und schwamm weiter ihre Bahnen.
avatar
Philina Haynes
Tochter der Aphrodite

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 17.02.10
Alter : 22
Ort : Halbgötter-Camp

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [x] Ein Pläuschchen am Teich. // Philina & Diana

Beitrag von Diana Cocoure am Sa Feb 20, 2010 9:04 pm

Das war ja wieder klar. Und so überlegte Diana nochmal, was sie sagen könnte, "Ich.. äh... naja ich trainiere auch und denke über meine Mutter und Luke nach und joa...", Mhm, das war doch ein ganz passabler Satz, den sie da rausbekommen hatte und sie war zufrieden mit dem, was sie gesagt hatte. Sie sah Philina zu, wie anmutig und graziös sie ihren Körper im Wasser bewegte. Sie hatte noch nie einer Tochter der Aphrodite beim Schwimmen zugesehen, fiel ihr auf und sie musste schmunzeln. Mhmm... so war das.

_________________
Diana Kansas Cocoure | 16 | Tochter der Artemis ((& des Hermes)) | Single

Look under the battle dress, which she bears almost never
You're beautiful, that's for sure
You'll never ever fade and
I'm like a bird, I'll only fly away
I don't know where my soul is,
I don't know where my home is
All I need for you to know is
avatar
Diana Cocoure
Tochter der Artemis

Anzahl der Beiträge : 1199
Anmeldedatum : 15.02.10
Ort : Camp Half Blood

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [x] Ein Pläuschchen am Teich. // Philina & Diana

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten